Damp und seine schöne Umgebung

Umgebung im Umkreis von 15 KM

Damp eignet sich auch hervorragend, von hier die liebliche, leicht wellige Schwansener Landschaft mit Ihren schönen alten Dörfern, Kirchen und Herrenhäusern per Fahrrad zu erkunden. Das Gut Damp liegt z. B. nur 2 km entfernt.

Die Schlei, Deutschlands längster Fjord, mit herrlichen kleinen Buchten, vielen reetgedeckten Häusern und Gutshöfen ist mit dem Fahrrad zu erreichen.

Rieseby an der Schlei mit alter, wunderschöner Kirche von 1225 ist keine 20 km entfernt.

Sieseby, das Dorf mit alten Deputathäusern und der ehemals herrschaftlichen Kirche liegt direkt an der Schlei. Vom Bootsanleger hat man einen herrlichen Blick über das Gewässer.

Arnis, Deutschlands kleinste Stadt mit ca. 300 Einwohnern erreicht man bereits nach knapp 10 km, wenn man bei Sundacker die Schlei per Fähre überquert hat. Von hier sind es dann nur noch 4 km bis Kappeln.

Kappeln, eine typische Norddeutsche Kleinstadt. Die Fernsehserie "Der Landarzt" wurde hier gedreht und man hat die Möglichkeit, in "seiner" Gaststätte zu speisen oder auch nur ein Bierchen zu trinken. Im Hafen von Kappeln liegen immer einige Fischkutter, die die Möglichkeit bieten, sich mit frischem Fisch zu versorgen. Von hier starten auch Dampfer zu Ausflügen auf die Ostsee. Sehenswert ist vor allem auch Deutschlands letzter noch funktionsfähiger Heringsfangzaun. Die Angelner Dampfeisenbahn startet ebenfalls in Kappeln. Die Fahrten mit der Eisenbahn zwischen Kappeln und Süderbrarup führen durch die schöne Landschaft Angelns.

Umgebung im Umkreis von 40 KM



Schleswig, die alte Landeshauptstadt ist unbedingt einen Besuch wert - allerdings kaum in einem Tag zu erkunden. Von Damp fährt man ca. 40 km immer in Sichtweite zur Schlei. Schleswigs größte Attraktion ist das Schloß Gottorf. Es beherbergt das Schleswig-Holsteinische Landesmuseum und ist sowohl von seinen Baulichkeiten, als auch von seinen Exponaten (z. B. Nydam-Boot) her besichtigenswert. Eine Besonderheit bildet der Gottorfer Barockgarten, der sich über 6 Terrassen einen Hügel hinaufzieht. Der rekonstruierte, begehbare Globus und das Globushaus gehören zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten des Barockgartens.

Als weitere Sehenswürdigkeiten bietet Schleswig:

Den Dom mit dem Bordesholmer Altar.
Die Fischersiedlung "Holm", mit dem alten Friedhof.
Das mittelalterliche Regierungsviertel.
Und - eigentlich wieder ein Tagesausflug wert - die wieder ausgegrabene Wikingersiedlung HAITHABU.

Rendsburg, die Kreisstadt unseres Landkreises. Der Nord-Ostsee-Kanal, die weltweit meist befahrene Wasserstraße der Welt, prägt diese Stadt. Besichtigen Sie das Weltkulturerbe, die alte Eisenbahnhochbrücke mit ihrer Schwebefähre.

Flensburg, Schleswig-Holsteins drittgrößte Stadt ist geprägt von der jahrhunderte alten Tradition der Rumbrennerei. Besuchen Sie auch die Phänomenta.